kfmv_Startup_Group_12_0168_RGB_300dpi
Zur Übersicht

Berufsbildung
Führung von Lernenden – Lösungsorientierte Kommunikatio

Die Führung von Lernenden ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Wir wissen, Ziele und Bedürfnisse von Lernenden einerseits und Betrieb bzw. Auszubildende andererseits passen nicht immer zusammen: der Ausgangspunkt für viele Konflikte. Als Berufsbildende müssen wir nicht nur inhaltlich und fachlich für die korrekte Ausbildung, sondern auch auf der Beziehungsebene für Dialog und Verständigung sorgen. Gefordert sind Einfühlungsvermögen und Gespür für die richtige Intervention zum richtigen Zeitpunkt. Die intensive Auseinandersetzung mit Kommunikationsmethoden verfeinert unseren Zugang zu den jungen Menschen, ermöglicht Förderung und verleiht unserer Führungsaufgabe neue Impulse!

Zielgruppe

  • Berufs- und Praxisbildner/innen
  • Vorgesetzte und weitere, die sich für die besondere Aufgabe, Lernende zu führen, interessieren

Ziel

Sie erhalten neue Impulse für die Führungsarbeit mit Lernenden, um sie direkt in die Praxis umsetzen zu können.

Inhalt

  • Dialog mit der Insta-Generation?
  • Kommunikation als zentrales Führungsinstrument
  • Konflikte mit Jugendlichen – konstruktiver Umgang mit „Dauerbrennern“
  • „Heikle Situationen“ – und jetzt?
  • Lösungs- und zielorientierte Gesprächsführung
  • Motivation – Wollen, Können, Dürfen?
  • Ein Ausflug in die Anerkennungen – Wertschätzung, aber wie?
  • Führung durch Begleitung
  • Praxistools

Arbeitsweise

Theoretische Inputs, Vermittlung von Praxiswissen, Arbeiten an Fällen, Gruppen- und Einzelarbeiten, Erfahrungsaustausch

Leitung

Vera Class, eidg. dipl. Kommunikationsleiterin, MAS in Wirtschaftspsychologie FHNW, eidg. dipl. Ausbildnerin, langjährige Erfahrung als Berufsbildnerin und Berufsbildungsexpertin

Daten

Seminar A:: Mittwoch, 27. März 2019, 08.30 bis 16.30 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Ostschweiz, Teufener Strasse 25, 9000 St. Gallen

Kosten

Mitglieder CHF 350.00, Nichtmitglieder CHF 475.00
inkl. Unterlagen, Pausenverpflegung und Mittagessen

Hinweise

Die Seminare "Führung von Lernenden" Teil 1, Teil 2 und Teil 3 können unabhängig voneinander besucht werden. Beim Besuch der drei Seminare empfehlen wir jedoch, mit Teil 1 zu beginnen.

Jetzt anmelden

Seite teilen

Kontakt und
Informationen

Ich brauche Unterstützung