kfmv_Startup_Group_12_0168_RGB_300dpi
Zur Übersicht

Arbeits- und Lerntechnik
Effiziente und korrekte Protokollführung

Protokolle sind unverzichtbare Führungs-, Informations- und Dokumentations- instrumente und müssen daher rechtlichen, betrieblichen und sprachlichen An- sprüchen genügen. Ein gutes Protokoll hält komplexe Diskussionen, Anträge und Beschlüsse in einer knappen, aber korrekten und verständlichen Form fest. Doch was gehört da alles dazu? Im Seminar wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie schnell und sicher Wortbeiträge und Ergebnisse notieren und in eine übersichtliche Form bringen. Durch gute Vor- und Nachbereitung vereinfachen und optimieren Sie künftig Ihre Protokollführung und unterstützen den Vorsitzenden.

Zielgruppe

  • Personen, die sporadisch oder regelmässig in Unternehmen, Verwaltungen, Non-Profit-Organisationen oder Vereinen Protokolle verfassen.

Ziel

Sie wissen, wie Sie Protokolle inhaltlich, formell und sprachlich korrekt verfassen; kennen die Ansprüche, welche an ein Protokoll gestellt werden und lernen Hilfestellungen kennen, die Ihnen die Protokollführung erheblich erleichtern.

Inhalt

  • Bedeutung von Protokollen, die Funktion und Aufgaben des Protokollführers/ der Protokollführerin sowie die verschiedenen Protokollarten und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Sitzungen effizient, präzis und sachgerecht aufzeichnen
  • Tipps, praktische Übungen und Musterbeispiele um der Sitzung jederzeit zu folgen und die notwendigen Informationen sprachlich korrekt in ein Protokoll zu bringen.
  • Musterbeispiele, die Ihnen als Grundlage dienen

Arbeitsweise

Theoretische Inputs und Bearbeitung von Musterbeispielen

Leitung

Dr. iur. HSG Manuel Stengel, Rechtsanwalt und öffentlicher Notar bei ME Advocat Rechtsanwälte

Daten

Seminar B: Dienstag, 29. Oktober 2019, 13.30 bis 17.00 Uhr

Ort

Kaufmännischer Verband Ostschweiz, Teufener Strasse 25, 9000 St. Gallen

Kosten

Mitglieder CHF 210.00, Nichtmitglieder CHF 290.00
inkl. Buch «Protokollführung und Protokollauswertung bei Sitzungen und Versammlungen» von Roland Müller, DIKE 2015, (2. Auflage) und Pausenverpflegung

Jetzt anmelden

Seite teilen

Kontakt und
Informationen

Ich brauche Unterstützung